Bosch Beton - Station Bussum Zuid grondkering met keerwanden
HomeProjekteBahnhof Bussum für Reisende leichter zugänglich

Bahnhof Bussum für Reisende leichter zugänglich

ProRail – verantwortlich für das Eisenbahnnetz der Niederlande – ist mit der Neugestaltung von Bahnhöfen beschäftigt. Auch der Bahnhof Bussum Zuid durchlief eine Metamorphose. Für Senioren, Körperbehinderte, Eltern mit Kinderwagen und Reisende mit schwerem Gepäck war der Bahnhof schwer erreichbar. Ziel der Neugestaltung war daher auch, den Bahnhof leichter zugänglich zu machen. Das Bauunternehmen K. Dekker bouw & infra erhielt von ProRail den Auftrag, den veralteten Bahnhof umzubauen.

Bodenschutzanlage mit Betonstützwänden

Um Platz zu schaffen, wurde eine Konstruktion aus Betonstützwänden (L-Wände mit Ferse) gewählt. Die Wände dienen als Bodenschutzanlage und sind an ihrem höchsten Punkt fünf Meter hoch. Ein Teil der Wände wurde abgeschrägt und in Gehrung gesägt , wodurch die Außenseiten schön auslaufen. Im Auftrag von Bauunternehmen Dekker wurde diese Konstruktion vollständig von Bosch Beton entworfen, produziert, geliefert und aufgestellt.

Eine neue Traverse mit Aufzügen an beiden Seiten ersetzte die alte Fußgängerbrücke. Groot Lemmer aus Heerenveen stellte die Brücke aus Hartholz von 27 Meter Länge, 3,5 Meter Höhe und 4 Meter Breite her. Auch die Vorplätze bei den Aufzügen wurden in Angriff genommen. Der Bahnhof Bussum Zuid ist mit dieser kompletten Neugestaltung leichter zugänglich.

Zusammenarbeit

Koen de Koning, Leiter Arbeitsvorbereitung beim Bauunternehmen K. Dekker bouw & infra, ist sehr froh über das Endergebnis: „Ich bin mit dem Endergebnis, das Bosch Beton abgeliefert hat, sehr zufrieden. Auch die Vorbereitungen, der Entwurf danach, die aktive Beteiligung an der Optimierung der Konstruktion, die Berechnung in Absprache mit unserem Statiker und die Lieferung und Montage vor Ort, all das lief total reibungslos. Auch unter den strengen Sicherheitsvorschriften von ProRail. Ich würde diese Art von Arbeit ganz sicher noch einmal mit Bosch Beton machen.“

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über dieses Projekt oder die maßgeschneiderten Lösungen erfahren, die wir Ihnen mit unseren Stützwänden für Eisenbahnprojekte bieten können? Dann wenden Sie sich unverbindlich an einen unserer Berater

3 neue Fahrsilos für einen Rinderzuchtbetrieb in Frankreich

Ein Stierzuchtbetrieb in der französischen Region Picardie suchte nach einer Erweiterung des Raufutterlagers, um seine wachsende Zahl von Stierkälbern das ganze Jahr über mit ausreichend Raufutter zu versorgen.

Mehr zu diesem Projekt

Stützwände für österreichisches Bergdorf Fraxern

Im österreichischen Bundesland Vorarlberg lernte der örtliche Bauunternehmer Andreas Lins 2016 die Stützmauern von Bosch Beton kennen. Seitdem wurden viele Häuser und Gärten in der Region mit einer soliden Stützmauerlösung von Bosch Beton bereichert.

Mehr zu diesem Projekt

Solide Tiefgaragenzufahrt aus Stützwänden

Bei einem Neubauprojekt in der Zonneoordlaan in Ede entschied sich der Bauherr, zusätzlich zum Hausbau eine Werkstatt mit Tiefgarage zu errichten.

Mehr zu diesem Projekt
Shot Zeist- Bosch Beton

Zukunftsbeständige Metamorphose eines Tennis- und Padelclubs in Zeist

Der Tennis- und Padelclub Shot in Zeist hat in den letzten Jahren eine beachtliche Entwicklung erlebt. Durch Renovierungen und Erweiterungen auf der gesamten Anlage wurde in Zusammenarbeit mit Tennis Totaal ein nachhaltiger und zukunftsbeständiger Sportpark realisiert. Zur Überbrückung der Höhenunterschiede in der Umgebung der Plätze wurden L-Stützwände von Bosch Beton verwendet.

Mehr zu diesem Projekt

Stützwände fangen Höhenunterschied am Kindergarten in Wuppertal ab

Bosch Beton lieferte Stützwände für einen Kindergarten in Wuppertal.

Mehr zu diesem Projekt

Stützwände für sicheres Freilager in belgischem Maschinenpark

Im Hafen von Antwerpen, im Logistikpark Waasland, befindet sich die Hauptniederlassung der Aertssen Group. Ende 2020 nahm das renommierte Familienunternehmen das nagelneue Betriebsgebäude des Geschäftsbereichs Transport & Logistics in Gebrauch. Zur Abschirmung seiner sehr wertvollen Lagerbestände mit einer hochwertigen Geländeumzäunung um eines seiner Freilager wandte sich das Unternehmen an Bosch Beton.

Mehr zu diesem Projekt

Stützwände nach Maß für erste Wasserstofftankstelle der Niederlande

Letztes Jahr wurde in Amersfoort die erste Wasserstofftankstelle von Fountain Fuel eröffnet. Bosch Beton hat im Auftrag von VMV Projecten Renswoude maßgefertigte LR- und L-Stützwände geliefert, die als Abschirmung dienen.

Mehr zu diesem Projekt

Fahrsilo mit Stützwänden für Abdecksystem bei deutschem Milchviehhalter

In Osterwald, in der Grafschaft Bentheim, betreibt die Familie Deters einen Milchviehbetrieb. Der Hof hat eine reiche Geschichte und ist seit 400 Jahren im Besitz der Familie. Dieser Landwirt ist nicht auf Gewinnmaximierung aus, sondern versucht auf sehr nachhaltige Weise, den Hof für zukünftige Generationen zu erhalten.

Mehr zu diesem Projekt

5600 m³ großes Futtermittellager für Tierhaltungsbetrieb

2018 legte Familie Hammer den Grundstein für den Bau eines völlig neuen Bauernhofs am Rande von Egenhausen in Baden-Württemberg. Dies markierte den Beginn eines in jeder Hinsicht zukunftsbeständigen Betriebs. Zur Lagerung des Raufutters entschied man sich für den Bau von 6 Fahrsilos von Bosch Beton.

Mehr zu diesem Projekt

Multifunktionale Geländeumzäunung in straffer Optik

In der Umgebung des Betonwerks Dyckerhoff Basal Nederland sind große Veränderungen geplant. Darum beschloss man, auch das Betriebsgelände optisch aufzuwerten. Bosch Beton lieferte hierfür L-Stützwände mit Ferse, mit denen Geländeumzäunungen und Lagerwände realisiert wurden. Dadurch erhielt das Gelände eine attraktive, moderne Ausstrahlung.

Mehr zu diesem Projekt