HomeProjekteFahrsiloboden aus unverwüstlichen Platten

Fahrsiloboden aus unverwüstlichen Platten

Der Milchviehbetrieb Geerdink in Gelselaar ließ mit unseren Stützwänden ein Fahrsilo für die Maisernte von 2020 bauen. Der Boden des Bosch Beton Fahrsilos ist mit gebrannten Platten versehen.

2017 wurde bei Maatschap Melkveebedrijf Geerdink in Gelselaar ein neuer Stall mit zwei Lely Astronaut A4 Melkrobotern gebaut. Um zusätzliche Futterlagerkapazität zu schaffen, ließ dieser Milchviehbetrieb für die Maisernte 2020 ein neues, größeres Fahrsilo von Bosch Beton bauen. Das Silo besteht aus L200-Fersenstützwänden mit abgeschrägten Ecken; genau wie das erste Fahrsilo.

Zubehör

Das neue Fahrsilo umfasst einen Mittelaustrag und eine Bosch Beton Rinne für das Auffangen und Ableiten von Flüssigkeiten. Der Fußboden ist mit unverwüstlichen gebrannten Platten versehen, die zu einhundert Prozent beständig gegen Säfte und Säuren sind. Für eine komplett säurebeständige Abdichtung des Fahrsilos wurden die Wände mit dem unzerstörbaren Bitumenkitt verkittet.

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über dieses Projekt oder die maßgeschneiderten Lösungen erfahren, die wir Ihnen mit unserem Zubehör bieten können? Dann wenden Sie sich unverbindlich an einen unserer Berater.

Bauen Sie Ihr eigenes Fahrsilo

Mit dem praktischen Fahrsilo-Generator von Bosch Beton bauen Sie in drei einfachen Schritten Ihr eigenes Fahrsilo. Nach dem Versenden erhalten Sie innerhalb von drei Arbeitstagen eine freibleibende maßgeschneiderte Empfehlung.