HomeProjekteEntspannen im Außenschwimmteich in Soesterberg

Entspannen im Außenschwimmteich in Soesterberg

Wegen des Baus einer Grünbrücke musste Sauna Soesterberg nach 34 Jahren an einen anderen Ort ausweichen. Die Sauna am neuen Standort in Soesterberg ist zweimal so groß geworden wie die alte. Rund um den Außenschwimmteich stellte die Koninklijke Ginkel Groep unsere Stützwände mit Ferse auf.

Sauna Soesterberg war ein Begriff in den Mittelniederlanden. In der Nähe von Soesterberg wurde jedoch eine Grünbrücke angelegt, was die Sauna zwang, an einen anderen Ort auszuweichen. Im Frühjahr 2014 begann der Bau des neuen Komplexes auf einem Gelände hinter dem Konferenzhotel „Kontakt der Kontinenten“. Das neue Spa- und Wellnesszentrum ist mit 5.000 m2 zweimal so groß geworden wie Sauna Soesterberg.

Außenschwimmteich

Im Garten des neuen Spa (Omega Spa & Wellness) realisierte die Koninklijke Ginkel Groep, die unter anderem auf das Anlegen von Schwimmteichen spezialisiert ist, einen Außenschwimmteich. Im Auftrag der Ginkel Groep stellte Bosch Beton L-Stützwände rund um den Teich auf. In Kombination mit der Natur entstand ein stimmungsvolles Bild.

Der neue Komplex wurde am 28. August 2015 eröffnet. Inzwischen gehört das Spa- und Wellnesszentrum zu Thermen Bussloo und heißt Thermen Soesterberg.

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über dieses Projekt oder die maßgeschneiderten Lösungen erfahren, die wir Ihnen mit unseren Stützwänden für Wasserschutz bieten können? Dann wenden Sie sich unverbindlich an einen unserer Berater.